Cannibals versenken auch das Wikingerschiff

Cannibals versenken auch das Wikingerschiff
Erzielte seien ersten Doppelpack in dieser Saison - Marco Boriero #15
Der SSV Naturns Blue Cannibals schlägt in der Meranarena den HC Wikinger Vilpian mit 4:1

Die Cannibals legten los wie die Feuerwehr und nach 5 Spielminuten stand es bereits 3:1 aus Sicht der Gelb-Blauen.
Bereits nach 45 Sekunden tunnelte Marco „Zorro“ Borriero nach einen Steilpass von Andreas Palla den Wikinger Torwart Steinegger Peter. Nach 2 Minuten war erneut Marco Boriero in Überzahl zur Stelle: Fabian Lamprecht spielte auf Schwellensattel Daniel, dessen Schuss konnte der gegnerische Torwart noch parieren, doch gegen den Nachschuss der Nr. 15 der Cannibals war auch dieser chancenlos.
Wie aus dem Nichts konnten die Vilpianer jedoch den Rückstand verkürzen: Nach einen Abstimmungsfehler in der Verteidigung drückte Christian Pircher den Puck über die Linie.
Die Mannen um Kapitän Andreas Humml ließen sich aber nicht aus dem Konzept bringen. Abermals ein Abpraller konnte verwertet werden – Simon Allneider brachte den Puck vor das Gehäuse und Fabian Lamprecht schob zur 3:1 Führung ein.

Die Naturnser spielten solide bis eine Penaltyentscheidung zu Gunsten der Wikinger ausgesprochen wurde: Doch SSV Goalie Michael „Magic“ Egger ließ sich aber nicht bezwingen und sorgte dafür, dass es beim Zwei-Tore-Vorsprung blieb.

Im Mitteldrittel wurde die Gangart der gegnerischen Mannschaft ruppiger. Die Cannibals antworteten mit dem Tor zum 4:1 - Eine Traumkombination über Andreas Palla und Fabian Lamprecht veredelte Simon Allneider mit einem Schuss unter die Latte. In weiterer Folge verpassten es die Naturnser trotz zahlreicher Chancen das Spiel vorzeitig nach Hause zu bringen.
Das Schlussdrittel blieb torlos und somit konnten die Cannibals einen 4:1 Sieg einfahren.

Die Herbstreise neigt sich dem Ende zu: Vorher gilt es jedoch noch 2 schwierige Auswärtshürden zu bewältigen. Am kommenden Samstag sind die Cannibals beim HC Boschochiesanuova in Verona zu Gast. Eine Woche später geht’s dann zum HC Valrendena.

Danke an die treuen Fans – Let`s go Cannibals !!

 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle