Bahn- und Muni-Turnier 2016 in Villanders

05.06.2016
Bahn- und Muni-Turnier 2016 in Villanders

 

Einrad Bahn- und Muni-Turnier 2016 in Villanders

Vom 03. bis 05.06.2016 fand in Villanders das alljährliche Bahn- und Muni-Turnier statt. Der AC Villanders konnte einen Teilnehmerrekord von 109 Fahrern verzeichnen. Darunter nahmen auch bekannte Einradfahrer aus Deutschland und Österreich am Wettkampf teil. Vom SSV Naturns Raiffeisen starteten 16 Einradfahrer in den verschiedensten Disziplinen. Die Wettkämpfe werden in 2 Kategorien eingeteilt: Standard, also Anfänger und Expert.

Nadia Perkmann konnte ihren Sieg vom vorigen Jahr erfolgreich verteidigen und fuhr auch heuer wieder die Tagesbestzeiten in den Disziplinen Slow Forward und Slow Backward. Ihrer Schwester Anna-Maria gratulieren wir zu den Tagesbestzeiten in den Bahn-Disziplinen 100m und Wheel Walk. Beim Uphill Expert erkämpfte sie sich die Silber-Medaille.  

Für eine Überraschung sorgten unsere Jungs. Max Grüner holte 4 Mal Gold und 2 Mal Silber, Simon Bertagnolli holte sich eine Gold-, eine Silber- und 2 Bronzemedaillen. Merlin Felderer, erreichte bei den 100m Standard den 3. Platz. Weitere Podestplätze erreichten Annalena Götsch, Greta Kofler, Sabrina Kind, Nadia und Anna-Maria Perkmann und Simone Hanny. Den Gesamtsieg des Turniers, bei dem die Wertungen aller Disziplinen zusammengezählt werden, holte sich die Einrad-Weltmeisterin Laura Baumgartner aus Villanders. Knapp dahinter, mit nur 4 Punkten Abstand, erreichte Anna-Maria Perkmann den 2. Platz. Insgesamt holte sich die Einradgruppe aus Naturns 26 Medaillen und 4 Tagesbestzeiten. Mit dabei waren auch Elisabeth Perkmann, Annalena Kofler, Janine Felderer, Maralen Raabe, Emma Hanny, Hannah Ratschiller und Valentina Gruber.

Muni-Italienmeisterschaft

Während die Bahn- und Trial-Wettkämpfe am Freitag und Samstag in der Sportzone stattfanden, wurde die 2. Etappe der Muni-Italienmeisterschaft am Sonntag auf der Villanderer Alm ausgetragen. Sowohl beim 8km langen Cross Country, als auch auf der Downhill-Strecke gaben alle Teilnehmer ihr Bestes.

Anna-Maria Perkmann erreichte bei den Damen im Cross Country den 2. Platz. In der Kategorie unter 15 holte sich Greta Kofler die Bronzemedaille. Bei den Männern in der Kategorie 1976 und älter erreichte Andreas Hanny sowohl im Cross Country als auch im Downhill Platz 3.

Anfang Juli wird die 3. und damit letzte Etappe der Muni-Italienmeisterschaft am Gardasee in Tignale ausgetragen. Dem AC Villanders gratulieren wir  für das gelungene Turnier und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 

 


 
Bahn- und Muni-Turnier 2016 in Villanders
Bahn- und Muni-Turnier 2016 in Villanders
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle