B-Jugend holt sich Tabellenführung zurück

01.05.2011
B-Jugend holt sich Tabellenführung zurück
Silvan Sanson zeigte nach Verletzungspause sein Comeback
Die B-Jugendmannschaft von Andi Kofler hat sich beim heutigen Heimspiel auf dem Partschinser Sportplatz die Tabellenführung zurückerobert. Mit einem knappen 2-1 besiegten sie den bisherigen Ersten
Die Aufstellung der SpG Untervinschgau:
1 Max Volgger, 2 Lukas Hofer, 3 Matthias Peer, 4 Dominik Schlögl, 5 Alexander Kofler, 6 Stephan Lanpacher, 7 Tobias Gamper, 8 Simon Reiner, 9 Lukas Raffeiner, 10 Thomas Nischler, 11 Patrick Luner - Eingewechselt: 13 Silvan Sanson (für 11 Patrick Luner), 14 Michael Pratzner (für 8 Simon Reiner), 15 Noel Santer (für 5 Alexander Kofler)

Von Beginn an zeigten die Spieler der SpG Untervinschgau dieses Spiel gewinnen zu wollen. Einige gefällige Aktionen wurden herausgespielt. Lediglich im Abschluss fehlte es an der nötigen Durchschlagskraft. Nach einem Freistoßtrick war es Kapitän Matthias Peer, der mit einem satten Linksschuss den Ball ins Tor schoss. Auch im Anschluss war die Heimelf gefährlich. In der Defenisive war man am heutigen Sonntag Vormittag jedoch zu Beginn etwas schläfrig. So konnten sich die Neumarkt Spieler im Strafraum einige Male den Ball zuspielen und der Gästemittelstürmer zum Ausgleich einschießen. Bis zur Halbzeit blieb aber weiterhin die Heimelf am Drücker, konnte aber die leichte Feldüberlegenheit in kein Tor mehr ummünzen.
Zur Pause blieben Patrick Luner und Simon Reiner in der Kabine, dafür kamen Silvan Sanson und Michael Pratzner in die Partie. Das Spiel wurde in Hälfte zwei hektischer auch weil der Spielfluss ein wenig verloren ging und keine der beiden Mannschaften dieses Spiel verlieren wollte. Neumarkt war zu Beginn besser in den zweiten 35 Minuten. Max Volgger im Tor der SpG machte seine Sache aber gut und hielt die Abschlüsse aus der Distanz ohne größere Probleme. Bei einem Angriff über der linken Abwehrseite musste sich der Schlussmann aber bei einem Nachschuss geschlagen geben, Dominik Schlögl rettete aber auf der Linie. Danach war wieder die Heimelf am Zug. Nach einer kurz geschossenen Ecke von Thomas Nischler war es abermals der Kapitän der das Tor erzielte. Matthias Peer verlängerte den Ball ins Tor zum 2-1. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch und somit steht die SpG Untervinschgau wieder an der Tabellenspitze.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle