A-Jugend verliert Test gegen Bozner FC

28.08.2012
A-Jugend verliert Test gegen Bozner FC
Das offizielle Mannschaftsfoto unserer A-Jugend der Saison 2012/13
Nach den bisher tollen Ergebnissen in der Vorbereitung wurde die A-Jugend des SSV auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt: Man verlor mit 4:2 Toren gegen den Bozner FC.
von Thmoas Nischler und Stephan Lanpacher

Dabei begann die Partie vielversprechend. Nachdem Christof im Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht wurde, verwandelte Thomas den daraus resultierenden Strafstoß zur Führung. Darauf folgte die beste Phase der Hausherren, die sich eine Vielzahl von Möglichkeiten kreirten, mit diesen aber fahrlässig umgingen. Gegen Ende der 1sten Hälfte wurden die Bozner stärker und tauchten einige Male gefährlich vor das Gehäuse von Max auf. Mit grandiosen Paraden brachte er jedoch die gegnerische Offensivabteilung reihenweise zur Verzweiflung und sicherte so seiner Mannschaft die knappe Halbzeitführung.

Gleich nach dem Wiederanpfiff war es ein agiler Bozner Stürmer, welcher der Abwehr entwischte und den Ausgleich fixierte. Das Spiel des Heimteams war geprägt von einigen Fehlern beim Aufbauspiel, somit griffen sie immer wieder zu langen Bällen. Dadurch kamen die Bozner immer besser ins Spiel und gingen in Führung. Doch der Ausgleich kam postwendend: Nach dem Anspiel folgte ein langer Ball von Thomas. Es wurde ein Duell zwischen dem Torhüter und Werner, welcher einen Tick früher am Ball war und das Spielgerät in die Maschen schaufelte. Darauf folgte ein Zusammenprall zwischen den beiden Spielern (gegnerische Torhüter und Werner), welcher zum Glück glimpflich für beide Akteure ausging. In der Schlussphase fiel das 3:2 für Bozen: Nach Verständigungsprobleme zwischen Abwehr und Tormann profitierte der Stürmer der Bozner und schob ein. In der letzten Minute erhöhte der Bozner FC auf 4-2, sodass die Heimniederlage des SSV besiegelt war.

Die Niederlage sollte man jedoch nicht überbewerten zumale gleich mehrere Stammspieler fehlten, sodass 2 Spieler des 98-Jahrgangs zum Einsatz kamen. Es gilt ein großer Dank an Max Volgger, welcher sein Können in seinem voraussichtlich letzten Spiel für den SSV gezeigt hatte. Alle Spieler, Betreuer und Trainer würden sich eine Rückkehr des Partschinsers wünschen, falls nicht, wäre es ein herber Qualitätsverlust der Untervinschger A-Jugend.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle