A-Jugend beim Int. Jugendturnier in Rimini

05.04.2013
A-Jugend beim Int. Jugendturnier in Rimini
Dass aus SSV SVV wird, möge man dem Veranstalter verzeihen!
Die Osterfeiertage, von Gründonnerstag bis Ostermontag, verbrachte unsere A-Jugend in Rimini. Und zwar nicht zur verfrühten Sommerfrische, sondern um am Turnier „Trofeo Internazionale Adriatico“ teilzunehmen.
15 Spieler, darunter drei Leihspieler vom FC Obermais, konnten Trainer Lino Ferrazin und Co-Trainer Riccardo Guccione an der Adria in den vier Turnierspielen aufbieten.

Am Karfreitagvormittag bezog man gegen die italienischen Clubs US Villanovese (0:1) und San Donato Pontino (0:3) zwei bittere Niederlagen, wobei vor allen Dingen in der zweiten Partie eine enttäuschende Leistung geboten wurde.

Am Ostersamstag standen zwei Spiele gegen  deutsche Teams an und beide wurden gewonnen.  Gegen TSV Neuenstein entschied ein Tor von Stephan Lanpacher den 1:0 Sieg  Das Spiel gegen den FC Schweitenkirchen konnte man dank einer überzeugenden Leistung mit 3:0 gewinnen (Tore Christof Schwienbacher 2 und FCO-Leihgabe Julian Bardi).

Am Sonntag trat man dann noch gegen die Schweizer vom FC Meyrin an. Gegen das starke Team gab es trotz gutem und ausgeglichenem Spiel eine 0:2 Niederlage. Nach dem Spiel gab es aber Komplemente vom Gegner und vom Veranstalter.

Bei der Siegerehrung konnte unsere Jungs aber trotzdem jubeln, wurde der SpG Untervinschgau doch der Fair-Play-Preis der Kategorie A-Jugend verliehen. Bei 24 teilnehmenden Mannschaften eine tolle Auszeichnung.

Dass die Nachwuchskicker aus Rimini neben tollen sportlichen Erlebnissen auch gesellschaftliche Eindrücke mitgenommen haben, versteht sich von selbst. Trainer Lino und Ricky hatten wohl alle Hände voll zu tun, um unsere Jungs gut zu betreuen!

Einige Eindrücke findet ihr in unserer Fotogalerie.
A-Jugend beim Int. Jugendturnier in Rimini
Mister Lino mit dem Fairnesspreis
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle