3-2: SSV Naturns feiert hart erkämpften Heimsieg gegen Salurn

05.09.2011
3-2: SSV Naturns feiert hart erkämpften Heimsieg gegen Salurn
Damian Huber erzielte seine beiden ersten Oberligatreffer für den SSV Naturns
Mit einem 3-2 Sieg im ersten Heimspiel holte Naturns die ersten drei Punkte in dieser Oberligasaison. Alle fünf Tore fielen in der ersten Hälfte, zwei Mal musste der SSV einem Rückstand hinterherlaufen und konnte die Partie schlussendlich für sich entscheiden.

Naturns musste auf einige junge Spieler (Ingo Lanthaler, Andreas Manna, Christian Paulmichl und Gregor Hofer) verzichten. Deshalb kam im Tor Andi Nischler anstatt Stammtorhüter Uli Rungg zum Einsatz.

Aufstellung SSV Naturns: Andreas Nischler - Stephan Götsch, Florian Pohl, Patrick Fliri, Armin Rungg - Damian Huber, Felix Rungg, Jakob Moriggl, Ramon Sanson (67. Philipp Ausserer) - Francesco Cosa (85. Felix Peer), Christian Platzer (59. Daniel Ortler)


Die Partie begann für den SSV Naturns denkbar schlecht: Bereits in der 10. Minute netzte Betti mit einem Volleyschuss vom Strafraum zum 0-1 für Salurn ein. In der Folge kam Naturns besser ins Spiel und es entwickelte sich ein toller Schlagabtausch. In der 12. Minute erzielte Francesco Cosa per Kopf nach einem Eckball den Ausgleich. Postwendend versenkte jedoch Remondini einen Freistoß zum 1-2. Naturns antwortete mit einem Lattentreffer durch Francesco Cosa. Es dauerte aber bis zur 39. Minute ehe Damian Huber einen Lochpass von Jakob Moriggl trocken zum Ausgleich verwandelte und fünf Minuten später sogar die 3-2 Führung erzielte.
In der zweiten Halbzeit zog sich der SSV Naturns etwas zurück und Salurn drängte auf den Ausgleich. Aber Andreas Nischler bewahrte Naturns mit mehreren guten Paraden vor dem Gegentreffer. Der SSV ließ zwar noch einige gute Kontermöglichkeiten durch Daniel Ortler, Philipp Ausserer und Francesco Cosa ungenutzt, doch es blieb beim 3-2 Endstand.
Der SSV Naturns ist nun mit vier Punkten aus den beiden ersten Spielen auf Tabellenplatz 4 und trifft am 3. Spieltag zu Hause auf Mori. Der SSV wird nach dem ersten Saisonsieg sicherlich mit viel Selbstvertrauen in diese Partie gehen.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle