0:2 gg Lavis! Weiter warten auf Treffer u. Punkte!

24.09.2018
0:2 gg Lavis! Weiter warten auf Treffer u. Punkte!
Gegen die abgebrühte Mannschaft von Lavis taten sich die Kiem-Schützlinge schwer ins Spiel zu kommen.
Eine Halbzeit Fußballspielen reichte den Gästen von Tabellenführer Lavis um in Naturns die 3 Punkte unter Dach und Fach zu bringen, in der 2. Halbzeit wurde das Ergebnis verwaltet und den Hausherren fehlten die Mittel nochmal Spannung ins Spiel zu bringen.
Aufstellung des SSV Naturns: Dominik Albrecht, Kevin Tarneller (ab 46. Minute Lukas Schöpf), Gregor Hofer, Manuel Mair, Francesco Mairhofer, Matthias Peer, Elias Schuler, Marian Schwienbacher (ab 46. Minute Martin Gander), Mattia Lo Presti (ab 71. Minute Lukas Platzgummer), Stephan Lanpacher (ab 58. Minute Rudy Marcadella), Thomas Nischler;

Angenehme Temperaturen, Windstille und Sonnenschein luden zu einem gemütlichem Fußballnachmittag am Naturnser Sportplatz ein. Im Vorfeld sprach natürlich nicht viel für die Jungs vom SSV, bisher noch keine Punkte und keine Treffer in der laufenden Oberligasaison und auf der anderen Seite die Gäste vom US Lavis die mit 7 Punkten aus 3 Spielen an der Tabellenspitze stehen und versuchen davonzuziehen. Entsprechend vorsichtig agierte der SSV in der Anfangsphase der Partie und ließ die Gäste kommen. 

Das erste Mal konnte sich Loyola auf der rechten Seite nach 5 Minuten durchsetzen und versuchte es mit einem Kracher auf das kurze Eck, doch Albrecht musste nicht eingreifen, der Schuss zog knapp am Tor vorbei. In der Folge konnte sich der SSV noch knapp eine Viertelstunde im Spiel halten bis ein vermeintlich harmloser Ball in den Strafraum von Mairhofer nicht entscheidend geklärt wurde und Loyola dankend einschob (19. Minute). 

Nach dem erneuten Anstoß ging es blitzschnell, wieder ein langer Ball, erneut konnten die Hausherren nicht klären und plötzlich lief Conci alleine auf Albrecht zu. Der Lavis Stürmer ließ den herauseilenden Torhüter ins Leere grätschen und erzielte per Flachschuss das 0:2 (21. Minute). 

Als sich Naturns von dem Schock erholt hatte gelang eine Kombination über die rechte Seite wo Schwienbacher den Ball bis zur Grundlinie mitnehmen konnte, dann sah er den abwartenden Lo Presti auf Höhe des Elfmeterpunktes und spielte ihn flach an, der SSV-Stürmer konnte den Ball aber nicht richtig treffen und so entschärfte Berté im Tor von Lavis die Kugel problemlos. 

Die letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit wurden immer hektischer und die Gäste zeigten sich unsicher und nervös. Leider konnten die Hausherren den Druck den sie in dieser Phase aufgebaut hatten nicht in die 2. Hälfte mitnehmen und so plätscherte das Spiel nach dem Seitenwechsel vor sich hin. 

SSV-Trainer Harald Kiem nahm in der Halbzeit Kevin Tarneller und Marian Schwienbacher raus, die beiden wurden von Lukas Schöpf und Martin Gander ersetzt. Der eingewechselte Gander kam nach 47 Minuten zu einem Abschluss, sein Heber ging aber knapp drüber.  

Die Gäste zeigten kaum mehr Engagement und Willen noch einen draufzusetzen und bei den Hausherren zeichnete sich ab, dass man einfach nicht die Möglichkeiten hat hier noch dem Tabellenführer ein Bein zu stellen.
Erwähnenswert ist noch eine verpasste Chance zum Anschlusstreffer, nachdem Schöpf einen weiten Seitenwechsel direkt auf den Fuß von Schuler gebracht hat, der seinen Gegenspieler einfach stehen ließ und dann Gander in der Mitte suchte, der kam zwar noch ran, konnte den Ball aber nicht mehr kontrollieren und so fiel der Abschluss zu schwach aus. 

Der für Mattia Lo Presti eingewechselte Lukas Platzgummer verschaffte sich, nach Vorlage von Nischler Thomas, auf der rechten Seite nochmal Platz und versuchte es mit einem Flachschuss, doch auch der rollte am langen Eck vorbei (82. Minute). Danach war dank zahlreichen Wechseln und Behandlungspausen dann auch schon Schluss und die Naturnser Fans müssen weiterhin auf Punkte sowie Treffer warten. 

Weiter geht es für unsere Jungs am Sonntag, den 30.09.2018 mit dem Auswärtsspiel gegen Comano Terme (Anpfiff um 15:30 Uhr) und zuhause bereits am Mittwoch, den 03.10.2018 im Pokal gegen Tramin (Anpfiff um 20:00 Uhr)! Seit dabei und unterstützt unsere Jungs auf dem Weg zum ersten Tor und den ersten Punkten in dieser Meisterschaft!  


 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 24.03.2019 - 15:00 Uhr SSV Naturns : Eppan
-:-
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
1:4 FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
5:4 Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 23 47
2 Lavis 23 46
3 Obermais 23 43
4 Rotaliana 23 43
5 Tramin 23 37
6 Brixen 23 37
7 St. Martin Moos i.P. 23 36
8 Lana 23 36
9 Vipo Trento 23 33
10 Arco 1895 23 29
11 Comano Terme 23 28
12 St. Pauls 23 27
13 Anaune Val di Non 23 27
14 Calciochiese 23 20
15 SSV Naturns 23 11
16 Eppan 23 8
 Gesamttabelle